elchALARM.net - Blog & News

SparkleShare.org – Die Alternative zu Dropbox?

Geschrieben am 17. August 2011 - 12:00, von

Seit einiger Zeit wurde eine Alternative zu Dropbox angekündigt, genau gleich nur mit einem eigenen Server. Mittlerweile gibt es ähnliche Angebote von TeamDrive, diese scheinen jedoch nicht an das grosse Ziel von SparkleShare.org heranzukommen…

slide-1

Dropbox ist altbekannt. Man kann seine Daten online in einem sogenannten Cloud sichern, und von allen möglichen Rechnern (welche die nötige Software installiert haben) auf die Daten zugreifen und dadurch immer die gleich aktuellen Daten benutzen und bearbeiten.

Ein ständig aufwändiges Datenbackup und Datenaustausch mittels USB Stick wird dadurch umgangen. Die Ordner werden einfach synchronisiert und so hat es überall das gleiche Dokument mit dem gleichen Fortschritt der Bearbeitung.

Das Programm Dropbox bringt natürlich die gleiche Sicherheitslücke mit sich, wie iCloud von Mapple. (Siehe: iCloud macht Mapple Spionage möglich, Juni 2011)

Alternative heisst SparkleShare.org

Das spezielle an SparkleShare.org ist, dass man alle Funktionen wie bei Dropbox nutzen werden kann (also inklusive Android, iPhone-, iPad-App und Software für PC, Mac und Linux) mit dem grossen Vorteil, dass man selber den Server bestimmen kann. Ähnlich wie bei TeamDrive, wo man die Möglichkeit hat, einen eigenen Backup- resp. Cloudserver einzurichten.

Bei SparkleShare.org ist hingegen ein eigener Server notwendig, wodurch man weiterhin die volle Kontrolle über die eigenen Daten hat und man nicht davor Angst haben muss, dass auf dem fremden Server irgendein Tool die Daten auswertet und dann Werbung versendet.

Muss weiter verfolgt werden

Der Elch ist klar der Ansicht, dass dies der Richtigste aller Schritte Richtung Cloud-Computing ist und dieses Projekt auf jeden Fall weiterverfolgt werden muss. SparkleShare.org hat einen eigenen Techblog wo man die Entwicklung mit verfolgen kann.

Mal abwarten, wann es soweit sein wird, dass man seinen eigenen Backup- und Cloudserver betreiben kann, hoffentlich schon bald… Zurzeit läuft alles nur in der Betaphase und nur auf bestimmten Systemen…

Links zu diesem Thema

» Älterer Artikel: iCloud macht Mapple Spionage möglich

» offizielle Webseite SparkleShare.org

p5rn7vb

Kategorien: IT, Internet & Network
Tags: , , , , , ,

2 geschriebene Kommentare

  1. Das ganze klingt ja in deinem Artikel gar nicht so schlecht, aber da bleibe ich der Einfachheit halber lieber bei Dropbox.
    Wenn man sich da rein arbeitet, ist es bestimmt nicht so schwer und es ist es bestimmt auch wert, dass man das Projekt weiter verfolgt, aber für mich ist es momentan nichts.

    Mal was anderes: wo findest du immer diese Seiten?


    Ditti (17. August 2011 - 15:13)

  2. Hi Ditti. Nun eigentlich ganz einfach… man hat einen Eindruck von einem Produkt (Dropbox) man überlegt was man daran schlecht findet (kein eigener Server) und man sucht dann im Internet nach Produkten die das gleiche anbieten einfach mit eigenem Server (SparkleShare, TeamDrive).


    derElch (17. August 2011 - 17:02)

Du musst eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können

Neusten Artikel...

Der Kategorie IT, Internet & Network:

Zeige alle Artikel

Blog-Kalender

August 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Jul   Sep »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Der Elch hört:

Der vresheste Blog:

Nicht alle Browser unterstützen HTML5 und CSS3. Layoutfehler können auftreten.

Alle Dokumente entsprechen dem W3C Standard für HTML5, resp. CSS3.

Die Inhalte von elchALARM.net stehen unter der Creative Commons (CH V2.5) Lizenz.

elchALARM.net ist teil eines Netzwerkes und verteilt sich auf mehrere Server.