elchALARM.net - Blog & News

Irak: F-16 für Luftwaffe

Geschrieben am 22. Juli 2011 - 14:00, von

Der Irak kauft 36 Kampfjets des Typs F-16 von Lockheed Martin. Nicht überraschend und wieder mal ein weiteres Anzeichen dafür, dass dieser Krieg aus wirtschaftlichen Interessen, und nicht wie immer behauptet gegen den Terror, geführt wurde…

f-16-iraq

Eine amerikanische F-16. Solche soll der Irak erhalten

Die Irakische Luftwaffe wird neu aufgebaut. Doch diesmal mit Kampfflugzeugen aus den USA. Sehr interessant, vor allem weil die US Streitkräfte einen Grossteil der alten Luftwaffe zerstörten, welche vorwiegend aus russischen Flugzeugen bestand.

Da hat die US-Wirtschaft in ihrer zurzeit misslichen Lage plötzlich wieder Interesse daran, einem Land aus dem Nahen Osten Kriegsmaterial zu verkaufen. Und für die Allgemeinheit ist dies wieder ein Anzeichen dafür, dass der Irakkrieg nur aus wirtschaftlichem Interesse geführt wurde.

Beim Iran ging dieser Schritt schief

Erinnern wir uns zurück an die Super-Flugzeuge während dem Kalten Krieg. Die F-14 Tomcat. Ein trägergestützter Langstrecken-Abfangjäger, der entwickelt wurde, um russische Bomber abzufangen, die die Flugzeugträgerverbände anzugreifen versuchen. Dieses Flugzeug war das Einzige, welches in der Lage war, die Langstreckenrakete Phoenix zu tragen und abzuschiessen.

Ausser den USA hatte der Iran als einziges Land diese Flugzeuge. Im selben Jahr der Auslieferung änderte sich aber das Verhältnis zu den USA um 180 Grad, und so befand sich plötzlich hochmodernes Kriegsmaterial in den Händen von US-Gegnern.

Die Frage ist nun, wie lange es dauert, bis es im Irak auch einen solchen politischen Wechsel gibt und dann die USA wieder einen Verbündeten weniger haben, welcher modernes US Material besitzt…

Kommentar vom Elch auf 20min.ch

Da sieht man wieder mal dass der Krieg nur aus Wirtschaftlichen Interessen geführt hatte. Irak hatte vorher nur russische Flugzeuge. Und jetzt sollen plötzlich Amerikanische gekauft werden.

Sowas hat nichts mehr mit Krieg gegen den Terror zu tun! Alles von der USA nur vorgegaukelt. Vom 9-11 bis zum Tod Bin Ladens, alles durchgeplant. Dieser Kauf resp. Verkauf ist nur ein weiteres Indiz dazu.

Soviel zum Thema, der US-Regierung ist das Wohl der Bevölkerung wichtig… Aber das ist bekanntlich ja nichts Neues. Die interessieren sich nur für Öl und Geld. Interessant auch, dass Israel jetzt ausnahmsweise nicht interveniert oder sich beschwert, weil der Irak neues/modernes Kriegsmaterial erhält.

Links zu diesem Thema

» Artikel von 20 Minuten: Irak will wieder eigene Luftwaffe

p5rn7vb

Kategorien: Politik & Wirtschaft
Tags: , , , , ,

Es gibt einen Kommentar

  1. Jo das war schon lange absehbar dass das so kommen wird!


    RadioactiveChild (23. Juli 2011 - 20:40)

Du musst eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können

Mäscot das Schaf – Webcomic

Neusten Artikel...

Der Kategorie Politik & Wirtschaft:

Zeige alle Artikel

Blog-Kalender

Juli 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Jun   Aug »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Der Elch hört:

Der vresheste Blog:

Nicht alle Browser unterstützen HTML5 und CSS3. Layoutfehler können auftreten.

Alle Dokumente entsprechen dem W3C Standard für HTML5, resp. CSS3.

Die Inhalte von elchALARM.net stehen unter der Creative Commons (CH V2.5) Lizenz.

elchALARM.net ist teil eines Netzwerkes und verteilt sich auf mehrere Server.